Ev. Kinder und Jugendhilfe Hossenhaus gGmbH

 

Die Ev. Kinder und Jugendhilfe Hossenhaus gemeinnützige GmbH ist eine rechtlich selbständige juristische Person. Alleiniger Gesellschafter ist der "Verband Evangelischer Kirchengemeinden" in Solingen.

 

Wir bieten Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, deren Erziehung und Entwicklung im Herkunftsmilieu nicht gewährleistet ist, Lebensorte und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

 

 

 

Kurzüberblick über Angebote und Leistungen:

 

Stationäre Wohn- und Lebensgemeinschaften:

4 Wohngruppen mit 36 Plätzen, davon bis zu 8 Plätze nach einem heilpädagogisch-therapeutischen 5-Tage Konzept. In jeder Wohnung leben bis zu 9 Kinder/Jugendliche alters- und geschlechtgemischt.

 

 

Inobhutnahme

1 Platz in einer stationären Wohnung

 

 

Verselbständigung für Jugendliche/junge Erwachsene

1 Platz in einem Trainingsapartment im Hauptgebäude.

 

 

Flexible, lebensfeldaufbauende Einzelbetreuung

Bis zu 5 Plätze für betreutes Wohnen zur Verselbständigung außerhalb der Einrichtung in eigener Wohneinheit.

 

 

Einzelbetreuung, individuelle Hilfe

Bis zu 3 Plätze für ambulante Betreuung durch eine/n einzelne/n Pädagogen/in.

 

 

Heilpädagogische Ambulanz

Diagnostik, Spieltherapie, Psychomotorik, heilpädagogische Übungsbehandlung, heilpädagogische Familienbegleitung etc.

 

 

2 heilpädagogisch-therapeutische Tagesgruppen

Jeweils 9 Plätze, partiell mit interner Beschulung.